Beste Zellaktivität und Regeneration – der Erfolgsfaktor für Deine Spitzenleistung

Uwe Steinkötter

Im Leistungssport ist die Regenerationsfähigkeit ein Schlüsselfaktor für den Erfolg. In vorherigen Blogs bin ich bereits auf mehrfach auf Regeneration eingegangen.

Heute möchte ich mich damit beschäftigen, wie Du als Leistungssportler Deine Zellaktivität und Deine Regenerationsfähigkeit weiter erhöhen kannst.

Gerade internationale Wettkämpfe verlangen ständiges Reisen. Dies wiederum setzt voraus, das Du dich schnell an neue Umgebungen wie Hotelzimmer anpassen kannst, um auch in dieser Umgebung die so notwendige Regeneration durch gesunden Schlaf zu erhalten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das klappt mal besser und mal schlechter. Die Schlafqualität hat aber enorme Auswirkungen auf die Ergebnisse in den Wettkämpfen und auch auf die Regenerationszeit bei mehrtägigen Veranstaltungen.

Um die Schlafqualität zu verbessern solltest Du also eine Umgebung schaffen, die Dir Kraft und Energie zurück gibt und Dich nicht unnötig schwächt. Elektrosmog hat hier massive Auswirkungen, oftmals auch das Gefühl nicht am richtigen Platz zu sein. Elektrosmog fördert auch emotionale Disbalance und Selbstzweifel, Dinge die wir im Leistungssport nicht brauchen können.

Was also können wir tun? Idealer Weise elemenieren wir Störquellen oder reduzieren diese zumindest.

Handy/Smartphone

memonizerMOBILE
Quelle: memon bionic instruments

Oberstes Gebot: Nachts ist das Handy / Smartphone aus. Wann immer möglich, schalten wir die mobile Datenübertragung aus und tragen das Handy nie direkt am Körper. Zudem verzichten wir wo möglich auf weiter negative Quellen wie Bluetooth oder Funk Geräte, auch hier besonders in der Nacht, die zur Regeneration gedacht ist. Selber weiss ich, wie schwer das ist. Daher sollten wir die Strahlungsquelle Handy / Smartphone zusätzlich neutralisieren. Hier hat sich die memon Technologie mit dem memonizer mobile in unzähligen Studien erfolgreich bewiesen, indem Sie die negativen Folgen von Smartphones auf die Zellaktivität deutlich reduziert. Der memonizer mobile ist in verschiedenen Farben im Onlineshop erhältlich.

Schlafraum /Hotelzimmer

memonizer combi S
Quelle: memon bionic instruments

Leider sind unsere eigenen Geräte nicht die einzigen Störquellen. Strahlung von Mobilfunkmasten, gerade in Ballungsgebieten, sowie das mittlerweile nahezu in jedem Hotel verfügbare WLAN sorgen neben weitern Elektrogeräten und geopathischen Störfeldern für negative Schlaf- und Regenerationsbedingungen. Hier hilft der memonizer combi, der im Schlafraum in die Steckdose gesteckt schon nach wenigen Minuten die Wohlfühlathmosphäre verbessert und den nötigen Schutz bietet. Gerade bei Teppichen lässt sich oft sichtbar und spürbar erkennen, wie die statische Ladung zurück geht.

Auf Reisen

memonizerBODY silver-blau
Quelle: memon bionic instruments

Gerade beim Reisen selbst, insbesondere in Flugzeugen und Bahnen, sind wir besonders vielen negativen Einflüssen ausgesetzt. Zudem kämpfen wir oft mit Jetleg bei Zeitzonen-Wechseln. Leider kann mal hier nicht immer so einfach wie in einem Zimmer oder einer Wohnung die gesamte Umgebung schützen. Aber mit dem memonizer body  bzw. memonizer sport gibt es ein persönliches Schutzschild auf Reisen und – je nach Sportart – auch im Wettkampf. memonizer body bzw. memonizer sport sind in verschiedenen Ausführungen im Onlineshop erhältlich.

Weiter Informationen gibt es im memon Folder Leistungsport.

Die Österreichische Ski Nationalmannschaft setzt memon schon seit einigen Jahren erfolgreich ein und einzelne Athletinnen und Athleten haben in kurzen Videos über Ihre Erfahrungen berichtet (siehe unter www.stuttgart.memon.eu im Reiter Mediathek).

Vielleicht gehörst Du ja auch zu den Leistungssportlerinnen oder Leistungssportlern, die diese Phänomene kennen und sich den entscheidenden Vorteil durch mehr Wohlbefinden und bessere Regeneration sichern wollen.

Übrigens, dass gilt nich nur für Leistungssportler, sondern für alle die viel Unterwegs sind und / oder an ihre Grenzen gehen, zum Beispiel durch häufige Dienstreisen und lange Arbeitstage.

Gerne berate ich Dich persönlich.

Dein

Uwe Steinkötter

Spitzenleistung: Beratung, Coaching, Training

E-Mail: info@spitzenleistung.eu oder Telefon: +49 1782179063